Aragon-Impressionen

Es war zwar nicht ganz so warm wie wir es uns gewünscht hätten, aber es scheint die Sonne und die Truppe um DucDickel kommt voll auf ihre Kosten :-)
  • Impressionen aus der DucDickel-Box
  • Impressionen aus der DucDickel-Box
  • Impressionen aus der DucDickel-Box
  • Impressionen aus der DucDickel-Box
  • Impressionen aus der DucDickel-Box
  • Impressionen aus der DucDickel-Box
  • Impressionen aus der DucDickel-Box
  • Impressionen aus der DucDickel-Box
  • Impressionen aus der DucDickel-Box
  • Rainer Dickel bei der Arbeit
  • Impressionen aus der DucDickel-Box
  • Impressionen aus der DucDickel-Box
  • Impressionen aus der DucDickel-Box
  • Startnummer 83 - Michael
  • Mit DucDickel in Aragon
  • Startnummer 212 - Daniel
  • Startnummer 159 - Timo
  • Startnummer 159 - Timo
  • Mit DuchDickel in Aragon
  • Startnummer83 -  Michael
  • Startnummer 159 - Timo
  • Startnummer 212 - Daniel
  • Startnummer 212 - Daniel
  • Startnummer 212 - Daniel
  • Mit DucDickel in Aragon
  • Mit DucDickel in Aragon
  • Startnummer 77 - Tom
  • Startnummer 449 - Bodo
  • Startmummer 449 - Bodo
  • Startnummer 449 - Bodo
  • Jan & Timo
  • Startnmmer 526 - Jan
  • Startnmmer 526 - Jan
  • Startnmmer 526 - Jan

Daniel - Mister Aragon 2013

Daniel - Mister Aragon 2013
Eine sensationelle Steigerung gelang Daniel bei seinem ersten Auftritt in Aragon.
Am ersten Tag noch in Gruppe 4 konnte er aufgrund solider Zeiten einen Startplatz in Gruppe 3 für den nächste Tag ergattern.
Doch damit nicht genug. Daniel konnte seine Zeiten derart verbessern, dass er am dritten Tag bereits in Gruppe 2 starten durfte.
Wie aus Insider-Kreisen bekannt, bediente sich Daniel jedoch eines Tricks (allerdings ganz legal). Einen Turn lang ließ er sich die Ideallinie von einer lokalen Motorradgröße vorfahren und bis ins kleinste Detail erklären.

Gratulation!


Einen Sturzpiloten gab es auch.
Es verlief aber glimpflich:-)
Mit DucDickel im Motorland Aragon
Eine Runde onboard mit Daniel / Ducati 848